Industrienachrichten

Der erste "Ampelzebrastreifen" befindet sich auf den Straßen von Xi'an

2020-12-14

Kürzlich erschien vor dem Westtor der Passagierstation Xi'an Textile City ein einzigartiger intelligenter leuchtender Zebrastreifen. Die im Boden eingebetteten LED-Lichter blinkten synchron mit den Fußgängerampeln und machten es Fußgängern einfacher und sicherer, die Straße von hier aus zu überqueren.


Das bodenmontierte Fußgängersignallicht gehört zum eingebetteten Design, und die Leuchtstoffröhre ist vor dem ersten Gitter des Zebrastreifens in Ost-West-Richtung vergraben, und die Länge beträgt etwa 2,5 Meter. Über der Röhre befindet sich eine dicke transparente Glasschicht, und das Licht ist weich und hell. Diese Signalleuchte vom Bodentyp blinkt synchron mit der Signalleuchte für Fußgängerüberwege vom Säulentyp. Wenn die Fußgängersignalleuchte vom Säulentyp auf der gegenüberliegenden Straßenseite grün blinkt, blinken die drei Fußgängerleuchten der Fußgängersignalleuchte vom Boden gleichzeitig grün. Wenn das rote Licht der Fußgängersignalleuchte vom Säulentyp blinkt, werden die drei Leuchtstreifen am Boden gleichzeitig rot.


Nach Angaben der Verkehrspolizei wird dieser bodengestützte Zebrastreifen rund um die Uhr geöffnet sein. Die Bodensignallampe vom Bodentyp ist eine Ergänzung zur ursprünglichen Fußgängersignallampe vom Säulentyp. Es kann als Ergänzung zum Fußgängersignal vom Säulentyp verwendet werden. "Wach auf" mehr "untere Köpfe" achten auf Ampeln und überqueren sicher die Straße; zweitens kann es als Grenzlinie verwendet werden, die auf Ampeln wartet, um die Verkehrseffizienz von Nicht-Kraftfahrzeugspuren in der Nähe des Zebrastreifens zu verbessern; Drittens ist das sichtbare Licht des Zebrastreifens. Nachts oder bei schlechtem Wetter erinnert es Fußgänger und Fahrer daran, Unfälle an Fußgängerüberwegen zu reduzieren. Viertens kann es auch als zusätzliche Sicherheitseinrichtung dienen, um Menschen mit Sehbehinderung zu erleichtern.



+86-75582592752
[email protected]