Industrienachrichten

Cree gibt die Übernahme des RF-Geschäfts von Infineon für 345 Millionen Euro bekannt

2020-12-14

Am 15. Juli 2016 gab Infineon bekannt, dass Wolfspeed, eine Einheit von Cree Cree, für 850 Mio. USD in bar erworben wird. Als der Bericht zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurde, betrachtete die Branche Infineons "Geschäftsimperium" in der Welt als immer größer.


Am 17. Februar 2017 wurde die geplante Transaktion zwischen beiden Parteien beendet, da Cree Cree und Infineon keine alternativen Lösungen für die nationalen Sicherheitsbedenken der US-amerikanischen Foreign Investment Commission (CFIUS) finden konnten.


Cree Career hatte heute, am 6. März 2018, kein Jahr später damit gerechnet, die Übernahme des Infineons RF-Stromgeschäfts mit 345 Millionen Euro bekannt zu geben. Cree Karriere durch den Verkauf vor, in die Initiative jetzt, die Aktion von Menschen überrascht.


Die Nachrichten zeigen, dass die Cree-Revolution in der Beleuchtungsindustrie gelobte, am Ende auch die fortschrittliche Siliziumkarbid (SiC) -Technologie einzusetzen, damit die wachstumsstarken Märkte wie Elektrofahrzeuge, erneuerbare Energien und Telekommunikation denselben Service bieten können.


Cree und Infineon sind die branchenweit führenden Technologieunternehmen mit ihren eigenen Stärken. Diese Akquisition des HF-Stromerfassungsteams und der Technologie von Infineon wird die bestehenden Produkte und Technologien von Wolfspeed wie Produktdesign, Verpackung, Herstellung und Kundendienst erweitern



+86-75582592752
[email protected]