Industrienachrichten

OSRAM brandneues Konzept

2020-12-14

Am 9. März hielt OSRAM, das weltweit führende High-Tech-Beleuchtungsunternehmen, ein chinesisches Medientreffen in Peking ab, um das neue Markenkonzept von OSRAM und die wichtigsten strategischen Bereiche des chinesischen Marktes zu erläutern, und teilte die Strategie des Übergangs von OSRAM zu High-Tech-Unternehmen mit Chinesische Medien. Initiativen, führende Technologien und Anwendungsfälle sowie eingehende Untersuchung des Wertes von Licht aus verschiedenen Perspektiven. Das


Auf dem Treffen interpretierte Gu Na, Präsident und CEO von OSRAM China, das neue Markenkonzept von OSRAM „Exploratory Light“ umfassend und erklärte: „OSRAM hat eine mehr als 110-jährige Geschichte herausragender Erfolg in der traditionellen Beleuchtung. OSRAM hat sich von Anfang an dem Streben nach innovativer Beleuchtung verschrieben und das unendliche Potenzial des Lichts immer wieder erforscht. Im Zeitalter der digitalen Wirtschaft ist intelligente Beleuchtung zum Trend der Zeit geworden Beschleunigung des Übergangs zu High-Tech-Unternehmen in einer wegweisenden Position und Willen Die Anhäufung tiefer technischer Erfahrung und der aufkommenden Technologien im Zeitalter des Wandels wird das unendliche Potenzial des Lichts weiter ausschöpfen. "

In den letzten Jahren hat OSRAM die strategische Transformation von Hightech und intelligenter Beleuchtung als Ziel vollständig umgesetzt und umfassende Reformen von seiner Geschäftsphilosophie bis zu seinem Unternehmensmanagementsystem durchgeführt. Mit der Vertiefung dieser Änderungen hat OSRAM seine Markenphilosophie und seine Entwicklungsstrategie in China weiter präzisiert. Der Finanzbericht 2017 von OSRAM zeigt, dass der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um mehr als 8% auf über 4 Milliarden Euro gestiegen ist. Das Betriebsergebnis erreichte 16,8% und das bereinigte EBITDA von Sondereinflüssen stieg um mehr als 6% auf 695 Millionen Euro. Eine gute finanzielle Leistung bestätigt auch die erfolgreiche Entscheidungsfindung von OSRAM bei der Transformation von High-Tech-Unternehmen. Gu Na sagte: "Der chinesische Markt ist ein wichtiger Wachstumspunkt für die globale Präsenz von OSRAM. Wir sind voller Vertrauen in die Entwicklung Chinas. Mit Blick auf die Zukunft werden wir unser langfristiges Engagement für den chinesischen Markt weiterhin honorieren und aktiv auf die Entwicklung reagieren Richtlinien und Initiativen der chinesischen Regierung. Wir werden uns auf die drei Hauptbereiche Smart Travel, Smart Cities und Smart Devices konzentrieren, um die digitale Transformation der chinesischen Gesellschaft zu beschleunigen. "


China ist zu OSRAMs starker Wachstumstreiber geworden und spielt eine entscheidende Rolle in der globalen Strategie der Marke. Seit seinen Wurzeln auf dem chinesischen Markt im Jahr 1995 haben alle Geschäftsbereiche wie OSRAM Opto Semiconductors, Spezialbeleuchtungs- und Beleuchtungssystemlösungen ihre Geschäftstätigkeit in China aufgenommen. Unter anderem ist das Wuxi-Werk von OSRAM Opto Semiconductors eines der wichtigsten strategischen Investitionsprojekte von OSRAM in China und ein wichtiger Bestandteil der Lokalisierungsstrategie für den chinesischen Markt. Nach Abschluss der zweiten Phase der Erweiterung des Wuxi-Werks wird OSRAM Opto Semiconductors den globalen LED-Markt weiter konsolidieren. Führungsposition.



+86-75582592752
[email protected]