Marketing-Nachrichten

LG führt transparentes LED-Display ein

2020-12-14


Aufgrund vieler physikalischer Eigenschaften und selbstleuchtender Eigenschaften haben OLED-Fernseher bereits die Fähigkeit bewiesen, die gängigen LCDs zu übertreffen und zur lautesten sekundären Anzeigetechnologie zu werden. Bevor beispielsweise LGDisplay und SamsungDisplay ein transparentes OLED-Panel demonstriert haben, ist es ein Lichtblick. LG hat jedoch erstmals in den USA transparente LED-Dünnschichtdisplays eingeführt, was beweist, dass die OLED-Technologie nicht die einzige Wahl für die Zukunft ist.


Dieses transparente Farb-LED-Display liefert dramatische digitale Inhalte und Informationen. Dieser Farb-LED-Film kann mehr als 1000 Nits Helligkeit liefern. Hohe Helligkeit bedeutet hohen Stromverbrauch. Jedes 2 * 2-Panel verbraucht ca. 150 W Leistung.


Für diesen Film mit 24 mm Pixelabstand verfügt jedes 668 * 480 mm-Panel über 560 LED-Pixel. LG sagte, dass selbst wenn das Display eingeschaltet ist, es ein hohes Transparenzverhältnis bieten kann. Obwohl dies strikt zutrifft, behindert jedes Pixel die Sicht in gewissem Maße. Beim Einschalten blockiert das Licht jedes Pixels das Sichtfenster, das für große Fenster im Raum geeignet ist.


Hohe Helligkeit und hohe Transparenz bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten. Um die besten Bild- und Informationseffekte zu erzielen, ist es am besten, in einer bestimmten Entfernung zu schauen. Es kann auf Glas bis zu 100 Metern angezeigt werden.



+86-75582592752
[email protected]