Industrienachrichten

Der 25% -Tarif hat enorme Auswirkungen auf die chinesischen LED-Hersteller auf dem Festland

2020-12-14

Es wird berichtet, dass der jüngste Plan der Vereinigten Staaten ab dem 1. Januar 2019 einen Zoll von 25% für in China hergestellte Produkte vorsieht. Dieser Schritt wird voraussichtlich dazu führen, dass LED-Beleuchtungslieferanten Bestellungen an chinesische Hersteller reduzieren und einige Bestellungen nach Taiwan übertragen. .


In der zuletzt veröffentlichten Tarifliste sind mehr als 30 Arten von LED-Beleuchtungsprodukten enthalten, die etwa 80% des Wertes der in die USA exportierten chinesischen Beleuchtungsprodukte ausmachen. Da es sich bei LED-Lampen und Leuchtstoffröhren um standardisierte Produkte mit hohem Volumen handelt, wird von den Lieferanten erwartet, dass sie zusätzliche Tarife tragen, um die Preisstabilität auf dem US-Markt aufrechtzuerhalten, oder geringfügig höher als die vorherigen Preise. Eingebettete und kundenspezifische Beleuchtungsprodukte sind jedoch viel teurer als LED-Lampen und LED-Röhren. Daher werden viele Anbieter die Preise erhöhen, um die Auswirkungen von Tarifen zu bewältigen, oder andere Anbieter außerhalb Chinas suchen.


Viele Unternehmen auf dem chinesischen Festland haben bekannt gegeben, dass sie viele dringende Bestellungen erhalten haben und diese bis Ende 2018 ausliefern müssen, um den bevorstehenden 25% -Tarif zu vermeiden.


Im April 2018 kündigten die Vereinigten Staaten die erste Tarifrunde für chinesische Produkte an, an der nur wenige LED-Beleuchtungsprodukte beteiligt waren. Die nachfolgenden Reduzierungen der Exporte chinesischer Hersteller in die USA übertrafen die ursprünglichen Schätzungen bei weitem.


Als taiwanesischer LED-Hersteller, dessen Produktionskosten 10-15% höher sind als die seiner chinesischen Wettbewerber, kann er eine große Anzahl von Bestellungen von chinesischen Festlandherstellern erhalten. Laut Branchenangaben hat Dongbei Optoelectronics mit Hauptsitz in Taiwan Konsultationen von US-Herstellern erhalten.



+86-75582592752
[email protected]