Industrienachrichten

Städtische Nachtbeleuchtung

2020-12-14

Mit der Aufmerksamkeit aller Regierungsebenen hat die Nachtbeleuchtung eine beispiellose Entwicklung in Beleuchtungsbauunternehmen und in der Lichttechnik erreicht und nach und nach einen einzigartigen harmonischen und hellen Stil entwickelt. Die "Nachtwirtschaft" wird zu einem der neuen Konsum-Hotspots moderner Städte und zu einer der wichtigsten Triebkräfte für die Entwicklung der städtischen Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur. Es wird auch zu den Gewohnheiten und Konsumgewohnheiten moderner Stadtbewohner.


Städtische Nachtbeleuchtung soll die Beleuchtung und Farbe steuern, rational anordnen, verschiedene Prinzipien der Beleuchtung, dynamische und statische Effekte, Winkeltransformation verwenden, eine Vielzahl von Lichtformen bilden und künstlerische Verarbeitungstechniken verwenden, um unverwechselbare Effekte in der Umwelt zu erzielen Raum. Nachtbeleuchtung ist eine organische Kombination aus Lichtträgern, Lichtquellen und Leuchten.


Die Planung und Gestaltung der städtischen Nachtbeleuchtung ist im Volksmund das Entwurfsschema für die Nachtlandschaftsbeleuchtung, das Beleuchtungsschema, das Bauplan, das Steuerungssystemschema sowie die Planung und Gestaltung des Nachwartungsschemas für den städtischen Außenaktivitätsraum oder die städtische Landschaft.

Zu den Beleuchtungsobjekten gehören Gebäude oder Bauwerke, Plätze, Straßen und Brücken, Flughäfen, Bahnhöfe und Terminals, Sehenswürdigkeiten, Gärten, Flüsse, Geschäftsstraßen und Werbeschilder sowie Stadtbeleuchtung.


Bei der Planung der städtischen Nachtbeleuchtung wird die Landschaft des Beleuchtungsobjekts mithilfe der Beleuchtungswerkzeuge und Lichtquellen geformt, harmonisch und schön gestaltet und die charakteristische Nachtstadtlandschaft sowie die Merkmale einer Stadt oder Region dargestellt.



+86-75582592752
[email protected]