Industrienachrichten

Entwicklungstrend der chinesischen LED-Chips 2018

2020-12-14

In den letzten Jahren gab es zwei offensichtliche Trends im neuen Muster der LED-Chip-Industrie. Der erste Trend ist die Verlagerung der Kapazität auf das chinesische Festland. Da die technologische Kluft zwischen einheimischer Technologie und internationalen großen Herstellern aufgrund von Faktoren wie Produktionskosten und der aktiven Förderung der inländischen Regierungspolitik immer kleiner wird, verlangsamen ausländische Unternehmen ihre Produktionsausweitung, und selbst einige Unternehmen schrumpfen allmählich Produktionskapazität. Die inländische Produktionskapazität für LED-Chips wird immer höher. Langfristig wird der heimische LED-Chip-Markt weiter wachsen. Der zweite Trend ist die zunehmende Konzentration der LED-Chip-Industrie.



Der chinesische LED-Chip-Markt wächst weiter


Die chinesische LED-Industrie begann mit dem Beginn der Verpackung. Der ursprüngliche Chip basiert hauptsächlich auf Importen. In den letzten Jahren haben die großen inländischen LED-Unternehmen für epitaktische Chips aufgrund der starken Nachfrage aus dem nachgelagerten Bereich und der Unterstützung lokaler Maßnahmen verstärkt in Forschung und Entwicklung investiert und aktiv Expansionspläne entwickelt. Die Investitionen in das Chip-Segment wurden kontinuierlich verbessert, was die Entwicklung der heimischen LED-Epitaxie-Chip-Industrie beschleunigt hat.


Mit der Erhöhung der Produktionskapazität der Hersteller auf dem chinesischen Festland und der Kluft zwischen Technologie und Taiwan hat der Umfang des chinesischen LED-Chip-Marktes seit 2013 von Jahr zu Jahr zugenommen. Die Daten zeigen, dass 2017 die Marktgröße der chinesischen LED-Chips (ohne Taiwan) ) erreichte 18,9 Milliarden Yuan, eine Steigerung von 48,8% gegenüber 2016, was 37,1% des weltweiten LED-Chip-Ausgabewerts entspricht.


Die LED-Chip-Industrie bildete zunächst fünf Hauptversammlungsbereiche


Nach mehreren Jahren der Entwicklung hat die chinesische LED-Chip-Industrie zunächst fünf große Industriecluster mit dem Jangtse-Delta, dem Pearl-River-Delta, der nördlichen Region, der Jiangxi-Region von Fujian und anderen südlichen Regionen gebildet. Derzeit ist die Region Jangtse-Delta die Hauptproduktionsbasis für LED-Chips in China. Gegenwärtig wird die größte Anzahl von LED-Chip-Unternehmen in Produktion genommen, und der Ausgabewert ist der größte. Aus Sicht der zukünftigen Industrieplanung ist die Region Jangtse-Delta auch die Region mit der größten geplanten Produktionskapazität. Statistiken zeigen, dass die Region Jangtse-Delta in Zukunft die Einführung von 1.209 MOCVD planen wird, wobei sie in den fünf Regionen an erster Stelle steht.


Mit der technologischen Kluft zwischen einheimischer Technologie und internationalen großen Herstellern, die immer kleiner wird, und der aktiven Förderung der nationalen Regierungspolitik verlangsamen ausländische Unternehmen das Expansionstempo, und selbst einige Unternehmen schrumpfen allmählich die Produktionskapazität und die inländische LED-Chip-Produktion Die Kapazität wird immer höher. Langfristig wird der heimische LED-Chip-Markt weiter wachsen.



+86-75582592752
[email protected]