Industrienachrichten

Bridgelux und deutsche Familienunternehmen für elektronische Komponenten erzielen eine globale Vertriebsvereinbarung

2020-12-14

Vor kurzem gab Bridgelux eine weltweite Vereinbarung mit Neumüller Elektronick (Neumüller) in Deutschland über den Vertrieb seiner Produkte für geringe Leistung, Gehäuse und Module in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen bekannt.


Im Newsletter sagte Bridgelux, dass das Know-how von Neumüller den Kunden helfen kann, einen gesamten Projektzyklus von der Idee bis zur Produktion zu erreichen.


Mark van den Berg, Vice President of Sales bei Bridgelux, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Neumüller, was unseren Werten von Vertrauen und Zuverlässigkeit während des gesamten Kundenerlebnisses entspricht.“ „Mitteleuropäische Kunden wird von Neumüllers Expertise profitieren. "


Uwe Fischer, General Manager von Neumüller Elektronick, sagte: „Bridgelux ist einer der Marktführer in der COB-Technologie und verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem LED-Gebiet. Wir freuen uns darauf, eng mit Bridgelux zusammenzuarbeiten, um unser LED-Sortiment um neue und innovative Produkte zu erweitern. “


Hinweis: Neumüller ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Deutschland und vertreibt seit mehr als 65 Jahren elektronische Komponenten und Systeme.

+86-75582592752
[email protected]