Industrienachrichten

Das Wachstum des LED-Beleuchtungsmarktes ist tendenziell stabil

2020-12-14

LED-Beleuchtung hat sich zu einem gängigen Beleuchtungsprodukt auf dem Markt entwickelt, und seine Technologie und sein Markt sind ziemlich ausgereift. Aus Sicht der Gesamtmarktgröße ist die Wachstumsrate tendenziell stabil; Aus Sicht der Penetrationsrate hat die Penetrationsrate des LED-Beleuchtungsmarktes 50% überschritten. Aus Sicht der Branchenkonzentration steigt der Top-Ten-Marktanteil der Branche allmählich an. Der hohe Bruttogewinn des LED-Beleuchtungsmarktes ist in der frühen Entwicklungsphase verschwunden. Insbesondere im Bereich der LED-Allgemeinbeleuchtung wird sie durch eine ernsthafte Homogenisierung der Produkte, einen niedrigen Preiswettbewerb und stark reduzierte Gewinne ersetzt. Große Unternehmen suchen ein Gleichgewicht zwischen Marke und Preis. Kleine Unternehmen kämpfen um den Preis.


Der LED-Beleuchtungsmarkt ist in eine stabile Entwicklungsphase eingetreten. Die zukünftige Wachstumsrate wird bei rund 10% bleiben.


In den Jahren 2014-2018 hat sich der Umfang des chinesischen Marktes für LED-Beleuchtung von 205 Milliarden Yuan auf 410 Milliarden Yuan erhöht, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 18,9%. Die Hauptantriebsfaktoren sind: Fortschritt der LED-Technologie, Verbesserung der Lichtausbeute; Produkt umfassende Kostensenkung; Regierungspolitik setzt Unterstützung und Förderung von Unternehmen fort und so weiter. Es wird geschätzt, dass der Umfang des chinesischen Marktes für LED-Beleuchtung in den nächsten drei Jahren um etwa 10% zunehmen wird. Die Hauptgründe sind: Der Marktersatzraum wird kleiner, der Druck des wirtschaftlichen Abschwungs in China und die anhaltenden Auswirkungen von Handelskriegen.


+86-75582592752
[email protected]